Gemeinsamer Unterricht

Auszug aus der Schulkonzeption zum GU

In der Kooperation mit den Lehrkräften der Regelschule unterstützen die ambulant tätigen Sonderpädagoginnen und Sonderpädagogen die Klassen- und Fachlehrer bei der Förderplanung sowie bei der Umsetzung der Fördermaßnahmen. Dazu übernehmen sie beispielsweise eine koordinierende Beratung von Lehrern, Eltern, schließen Förderverträge und vermitteln ggf. weitere Beratungs- und Unterstützungsangebote.

 

In der Arbeit mit den Schülern steht die Förderung emotionaler und sozialer Kompetenzen im Mittelpunkt. In der Einzelförderung werden vor allem neue Lern-, Arbeits- und Verhaltensstrategien erarbeitet, die dann in Gruppenförderung parallel zum Unterricht trainiert und abschließend in den Alltag transferiert werden durch die Möglichkeiten des unterrichtsbegleitenden Teamteaching.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Küstenschule Rostock